Bei der R.E.S.E.T.-Behandlung werden durch verschiedene Griffe im Kopf- und Nierenbereich die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgeglichen. So können Beschwerden wie das Knacken im Kiefergelenk, starke oder ungleichmäßige Abnutzung der Zähne, Schmerzen im Kiefer oder den Zähnen, sowie Beschwerden im Bereich der Halswirbelsäule bearbeitet werden. Die Berührung der Nieren dient der verbesserten Ausscheidungsfähigkeit von losgelösten Schadstoffen.