• Fußreflexzonenmassage, auch sehr gut unterstützend vor/nach Kryolipolyse. Es wird die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt, die Schilddrüse bei ihrer wichtigen Aufgabe dem Stoffwechsel unterstützt, sowie die Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane werden aktiviert.
  • Infusion zur Unterstützung der Gewichtsreduktion: u. a. mit Vitamin C, Magnesium und einem Vitamin B-Komplex. Dabei wird der Fettstoffwechsel sowie die Lymphe angeregt. Zusätzlich unterstützen die B-Vitamine den Körper um Fett, Eiweiße und Zucker verdauen zu können.
  • Ernährungsberatung, dabei werden ihre persönlichen Lebensumstände berücksicht.